Neuer Vorstand gewählt

Neuer Vorstand gewählt

mit Keine Kommentare

Markus Konopka ist Vorsitzender der Segelflieger Sontra

Sontra – Die Vorbereitungen auf die Flugsaison 2019 sind auf dem Flugplatz bei Sontra in vollem Gange.

Bei der Jahreshauptversammlung hat der Mittelhessische Verein für Flugsport Sontra/Bebra e.V. neue Vorstandsmitglieder gewählt. Der bisherige Vorsitzende Karl-Heinrich Geilfus hat stand nach 20 Vorstandsjahren nicht mehr zur Wahl. Ihm gebührt großer Dank für die erbrachte Leistung für den Verein. Er steht dem Verein aber auch weiterhin als mitwirkendes Mitglied zur Verfügung .

Folgende Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt:
Neuer erster Vorsitzender wurde Markus Konopka, zweiter Vorsitzender Maximilian Walther. Schriftführer ist Peter Pawlik, Heide Konopka ist Kassiererin, Jürgen Tann ist technischer Leiter und Egon Jäger ist Ausbildungsleiter.

Der Segelflugplatz bei Sontra befindet sich in einer naturbelassenen Lage oberhalb der Stadt auf dem 410 Meter hohen Dornberg und ist knapp vier Minuten Fahrzeit von der B27, Ausfahrt Sontra Mitte, zu erreichen.
In einer ruhigen Atmosphäre haben flugbegeisterte Gäste die Möglichkeit zu beobachten und auch selbst mitzufliegen. Das traditionelle Maifliegen findet auch 2019 wie gewohnt am 1. Mai statt.

Der Verein bietet neben den Rundflügen auch die Ausbildung zum Piloten an. Dafür stehen drei erfahrene Fluglehrer zur Verfügung. Die Ausbildung kann ab 14 Jahren bis ins hohe Alter begonnen werden. Für den Lehrbetrieb stehen drei doppelsitzige Segelflugzeuge und Motorsegler zur Verfügung.

Sobald die Wetterlage es zulässt, gehen die Flieger vom Dornberg aus wieder in die Luft.

HNA Mittwoch, 13.3.2019